Grabungsmitarbeiter/in in Braunschweig

Die Firma Arcontor Projekt GmbH sucht ab sofort Arbeitskräfte für die Ausgrabung eines spätmittelalterlichen/frühneuzeitlichen Friedhofs in der Innenstadt von Braunschweig (Deutschland). Die Tätigkeiten schließen anthropologische in-situ Ansprache und Bergung menschlicher Überreste ein, wofür anthropologische Fachkräfte benötigt werden. Informationen über den Fundort bietet ein Medienbeitrag.

Die Ausgrabung wird voraussichtlich bis mindestens Ende Mai 2019 andauern. Die Bezahlung richtet sich nach Qualifikation und Berufserfahrung. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit, Unterbringung wird vom Arbeitgeber gestellt. Bewerbungen können per E-Mail an die Arcontor Projekt GmbH gerichtet werden, Ansprechpartner ist Kai Gößner.