Masterarbeit „GrowthCalculator“ in Nürnberg

Das Klinikum Nürnberg (Deutschland) bietet folgende Möglichkeit für eine Masterarbeit an der Paracelsus Medizinischen Universität an:

Thema: App‐Entwicklung für individualisierte Wachstumstrajektorien unter Berücksichtigung der Zunahme der Fettmasse und digitale Behandlungspfade für die Frühgeborenenintensivstation.

Wir sind: Unser motiviertes Team an der Universitätskinderklinik Nürnberg besteht aus Kinderärzten/‐innen, Wissenschaftlern/‐innen und Pflegepersonal und forscht an der Verbesserung der Versorgung von Frühgeborenen. Durch die Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen Partnern an Universitäten und in der Industrie haben wir ein multidisziplinäres Netzwerk und Bearbeiten Themen der Spitzenmedizin.
Unsere Forschung findet an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) am Standort Nürnberg statt. Der Nürnberger Campus befindet sich auf dem Gelände des Klinikums Nürnberg, eines der größten kommunalen Krankenhäuser mit 7.000 Beschäftigten, jährlich 100.000 stationären Patienten und bietet so Studierenden ein patienten‐ und forschungsorientiertes Studium an.

Unser Ziel: Wenn Frühgeborene entlang ihrer individuellen Wachstumstrajektorien wachsen, dann wird auch eine optimale neurologische Entwicklung und ein niedriges Risiko für Diabetes, Bluthochdruck und Adipositas erreicht. Wir haben ein Konzept für individuelle Wachstumstrajektorien entwickelt und eine Pre‐Alpha Version (www.growthcalculator.org) erstellt. Diese Version soll mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet werden und die individuelle Zunahme der Fettmasse berücksichtigen.

Ihre Aufgaben im Rahmen der Masterarbeit:

  • Weiterentwicklung unserer Pre‐Alpha App für individualisierte Wachstumskurven.
  • Erstellung einer Funktion zur Verarbeitung von longitudinalen Daten (Geburt bis Entlassung).
  • Integration eines digitalen klinischen Behandlungspfades für die Routine und eines Forschungsprojekts in das bestehende Informationssystem.
  • Die in dem Projekt erstellte App soll im Online Kurs zur evidenzbasierten Medizin als Lehrbeispiel dienen.

Anforderungen:

  • Interesse an Medizindidaktik, medizinischen Apps und Krankenhausinformationstechniken.
  • Kenntnisse im Erstellen und der Programmierung von Websites und Hosting.
  • Gute Kenntnisse in der Programmierung von Apps (insbesondere php, JavaScript, CSS, content management, r statistic).

Zeitraum: 6 Monate

Bewerbungsschluss: 31.01.2022

Haben wir Ihr Interesse an unserem Forschungsthema geweckt?
Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zu unserem Programm an das Sekretariat der Kinderklinik:
E-Mail: Kinderzentrum@klinikum‐nuernberg.de, zu inhaltlichen Fragen stehen Ihnen Prof. Dr. med. Christoph Fusch und PD Dr. med. Niels Rochow, niels.rochow@klinikum‐nuernberg.de, zur Verfügung.