Einträge von Felix Engel

Paleopathological Colloquium „Malformations“

22 June 2018 in Zurich (Switzerland). The Working Group for Historical Anthropology of Switzerland (Arbeitsgemeinschaft Historische Anthropologie der Schweiz, AGHAS) within the Swiss Society for Anthropology (Schweizerische Gesellschaft für Anthropologie, SGA) will hold a colloquium on malformations of the human skeleton. The meeting will be organised by Thomas Böni. Find more information on the SGA […]

12th GAPA Meeting

24 to 28 September 2018 in Constance (Germany). The twelfth meeting of the Society for Archaeozoology and Prehistoric Anthropology (Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorische Anthropologie, GAPA) will be held from 24 to 28 September 2018 in Constance (Konstanz, Germany). The event is co-organised with the State Office for the Preservation of Historical Monuments within the […]

, , , ,

Gemeinsames Treffen der AGs zur Lebendanthropologie

Am 20./21.04.2018 treffen sich die Mitglieder der GfA Arbeitsgemeinschaften Evolutionäre Pädagogik, Genderstudies, Humanethologie und Prävention gemeinsam im Max-Planck-Institut für Ornithologie in Seewiesen (Deutschland), zu Gast bei der Gruppe Humanethologie. Schwerpunkt der Zusammenkunft ist die Auslotung gemeinsamer Ziele, Ausrichtungen und Aktivitäten dieser Arbeitsgruppen, welche sich alle der Lebendanthropologie verbunden fühlen, also der Forschung an lebenden menschlichen […]

Honorarkraft am Neanderthal Museum

Die Abteilung „Bildung und Vermittlung“ des Neanderthal Museums in Mettmann (Deutschland) sucht Honorarkräfte für Führungen in der Dauerausstellung und Durchführung von Workshops in einer Fremdsprache. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes oder laufendes Hochschulstudium und Interesse am Thema des Museums (menschliche Stammesgeschichte, Steinzeit). Gewünscht sind außerdem anwendungssichere Kenntnisse in Englisch, Französisch oder einer weiteren Fremdsprache. Weitere Informationen […]

Wissenschaftliches Volontariat am Neanderthal Museum

Das Neanderthal Museum in Mettmann (Deutschland) bietet ein wissenschaftliches Volontariat in der Abteilung „Bildung und Vermittlung“ an. Der Tätigkeitsschwerpunkt ist im Bereich Planung und Durchführung von Veranstaltungen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hoschschulstudium in einem inhaltlich verwandten (menschliche Stammesgeschichte, Steinzeit) oder pädagogischen Fach. Die Vollzeitstelle startet am 01.10.2018 und wird mit der Hälfte der Vergütung nach […]

Ringvorlesung „Von Hominiden zu Humanoiden

17.04.2018 – 26.06.2018 in Magdeburg (Deutschland). Die Otto von Geuricke Univerisität Magdeburg bietet den Bachelor-Studiengang „Philosophie – Neurowissenschaften – Kognition“ an, mit dem Ziel, die Vermittlung von Grundkenntnissen in den Neuro- und Kognitionswissenschaften mit einer fundierten philosophischen Ausbildung zu verbinden. Alexander Dolge, Rainer Hofbauer, Noémie McKenzie und Tomko Settgast absolvieren derzeit diesen Studiengang und organisieren […]

AAA 117th Annual Meeting

14 – 18 November 2018 in San Jose (California, USA). The 117th annual meeting of the American Anthropological Association (AAA) will take place from 14 to 18 November 2018 in San Jose (California, USA). The programme of the Biological Anthropology Section (BAS) is chaired by Christopher Lynn. The section has put forth some suggestions for […]

Zu Pfingsten im Fernsehen: Karl von Drais im Auge der Anthropologie

GfA-Mitglied Ursula Wittwer-Backofen von der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutschland) und ihr Mitarbeiter Stefan Schlager wirkten 2017 bei Dreharbeiten zu der Fernsehsendung „Fahrradfieber: Wie Zweiräder die Welt erobern“ mit. Dabei stellte Frau Wittwer-Backofen einen morphologischen Vergleich zwischen der Totenmaske des Fahrrad-Erfinders Karl von Drais und möglichen zeitgenössischen Darstellungen an. Zu Pfingsten 2018 wird die Sendung ausgestrahlt: Montag […]

Promotionsstelle an der Universität Göttingen

Das Promotionskolleg „Wissen | Ausstellen. Eine Wissensgeschichte von Ausstellungen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts“ an der Georg-August-Universität Göttingen (Deutschland) bietet Stellen für wissenschaftliche Mitarbeitende in sieben Schwerpunkten an, die mit der Abfassung einer Dissertation verbunden sind. Schwerpunktthema 7, „Der Schauwert von Human Remains. Ausstellungen als Akteure im (medizin-)ethischen Diskurs„, hat einen direkten Bezug […]