für den Nachrichten-Stream „Nachrichten“

DAI Educational Videos on Bioarchaeological Sciences

The German Archaeological Institute (Deutsches Archäologisches Institut, DAI) provides a series of educational videos through their channel on the video platform YouTube. The short films explain facets of archaeological research and target the general public.

Two of these videos were co-designed by DAI researchers Julia Gresky, who is also member of the Society for Anthropology (Gesellschaft für Anthropologie, GfA), and Emmanuele Petiti. Together they developed the ideas for these contributions and wrote the scripts.

The first video, A Spark of Bioarch – Ancient Rare Diseases, was conceived to mark the Rare Disease Day on 28 February 2021. In July followed Natural Sciences in Archaeology, presenting the interdisciplinary approach of the natural science disciplines represented at the DAI. A third video, ‚Reading the Ground‘ is planned to conclude the series by covering issues of taphonomy and burial customs.

All productions are entirely financed by the DAI and executed by the Berlin-based studio Die Erklärerei.

A Spark of Bioarch: Ancient Rare Diseases

Still frame from the video ‚A Spark of Bioarch: Ancient Rare Diseases‘

Petition gegen NRW Denkmalschutzänderung

Die Gesellschaft für Anthropologie (GfA) ist Mitglied im Deutschen Verband für Archäologie (DVA) und folgt der Empfehlung des DVA-Vorstands, auf eine Petition gegen einen Gesetzesentwurf zur Reformierung des Denkmalschutzes in Nordrhein-Westfalen (NRW, Deutschland) hinzuweisen. Unter der Führung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz kritisieren die Initiatorinnen und Initiatoren der Petition die Absicht, die historische Bedeutung eines Denkmals als Kriterium für Schutzmaßnahmen durch andere Kriterien wie Nutzbarkeit und politische Interessen zu erweitern.

Die Petition „Gegen das neue Denkmal-Nicht-Schutzgesetz in NRW: Damit Denkmalschutz nicht ausgehebelt wird!“ wird über die Plattform openPetition durchgeführt und richtet sich an den Präsidenten des Nordrhein-Westfälischen Landtags und an den Petitionsausschuss NRW. Auf der Webpage der Petition finden Sie eine ausführliche Begründung und haben die Möglichkeit zur Unterzeichnung:

https://www.openpetition.de/petition/online/gegen-das-neue-denkmal-nicht-schutzgesetz-in-nrw-damit-denkmalschutz-nicht-ausgehebelt-wird

Petition Denkmalschutz NRW

VBio Actualia Juni 2021

Die Ausgabe der VBio Actualia zum Juni 2021 steht GfA-Mitgliedern ab sofort im internen Mitgliederbereich der GfA-Website unter ‚Mitgliedschaften der GfA‘ > ‚VBio‘ zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass für den Zugriff auf den internen Bereich eine Registrierung notwendig ist. Wie Sie Mitglied der GfA werden können erfahren Sie hier.

VBio

VBio Jahresbericht 2020

Die Gesellschaft für Anthropologie (GfA) ist Mitglied im Verband Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin in Deutschland (VBio). Im Juni 2021 veröffentlichte der VBio seinen regelmäßigen Jahresbericht „Beispiele aus unserer Arbeit 2020“, der über die Website des Verbands eingesehen werden kann. Dort können auch Berichte aus den Vorjahren ab 2013 heruntergeladen werden.

VBio Jahresbericht

VBio Actualia Mai 2021

Die Ausgabe der VBio Actualia zum Mai 2021 steht GfA-Mitgliedern ab sofort im internen Mitgliederbereich der GfA-Website unter ‚Mitgliedschaften der GfA‘ > ‚VBio‘ zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass für den Zugriff auf den internen Bereich eine Registrierung notwendig ist. Wie Sie Mitglied der GfA werden können erfahren Sie hier.

VBio

VBio Actualia April 2021

Die Ausgabe der VBio Actualia zum April 2021 steht GfA-Mitgliedern ab sofort im internen Mitgliederbereich der GfA-Website unter ‚Mitgliedschaften der GfA‘ > ‚VBio‘ zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass für den Zugriff auf den internen Bereich eine Registrierung notwendig ist. Wie Sie Mitglied der GfA werden können erfahren Sie hier.

VBio

Zertifizierung für Svenja Partheil

Die Anthropologin Svenja Partheil ist von der Gesellschaft für Anthropologie (GfA) als Osteoanthropologin zertifiziert worden. Bei der Evaluation im April 2021 erreichte sie einen Punktestand von 118. Svenja Partheil wurde in die Liste der durch die GfA zertifizierten Osteoanthropologinnen und -anthropologen aufgenommen. Die Gesellschaft gratuliert herzlich.

Weitere Informationen über das Angebot der GfA zur Zertifizierung von Osteoanthropologinnen und -anthropologen finden Sie hier.

VBio Actualia März 2021

Die Ausgabe der VBio Actualia zum März 2021 steht GfA-Mitgliedern ab sofort im internen Mitgliederbereich der GfA-Website unter ‚Mitgliedschaften der GfA‘ > ‚VBio‘ zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass für den Zugriff auf den internen Bereich eine Registrierung notwendig ist. Wie Sie Mitglied der GfA werden können erfahren Sie hier.

VBio

Human Growth – Data Analysis and Statistics 2021

, ,

19  to 24 July 2021 at Potsdam and Gülpe (both Germany).

The Society for Anthropology (Gesellschaft für Anthropologie, GfA), the Auxological Society and the University of Potsdam, for the fourth time, organise the international student summer school

Human Growth – Data Analyses and Statistics

The summer school includes an initial statistical seminar at the University of Potsdam and a retreat working week at Gülpe. Participants are required to bring their own modern or historical data sets to be analysed during the retreat. They are also expected to publish their results after the event.

The number of participants is limited to 12. The application deadline is 15 May 2021. Get more information from the summer school invitation and from the webpage.

VBio Actualia Februar 2021

Die Ausgabe der VBio Actualia zum Februar 2021 steht GfA-Mitgliedern ab sofort im internen Mitgliederbereich der GfA-Website unter ‚Mitgliedschaften der GfA‘ > ‚VBio‘ zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass für den Zugriff auf den internen Bereich eine Registrierung notwendig ist. Wie Sie Mitglied der GfA werden können erfahren Sie hier.

VBio